Diese Seite im Original-Design anzeigen: hier klicken

'; ?>

Spezielle Links: Erlangen-Bruck, ATSV (Indoor/Outdoor)
Zurück zu: Dojo
Weiter zu: Straßenkarte ATSV Fotos & Weg ATSV
Allgemein: Google Translator Kontakt Impressum

Suchen nach:

Erlangen-Bruck, ATSV (Indoor/Outdoor)

Trainingsort Erlangen-Bruck, ATSV Judohalle des Bujinkan Dojo Erlangen

Das Training findet entweder in der Judohalle des ATSV in Bruck oder auf dem Fußballfeld oder Rasen davor statt. Das niedrige Gebäude ist am Ende des Buckenhoferwegs zu finden. Busverbindungen gibt es über die Linie 284 und 294 (Buckenhoferweg). ES GIBT KEINE ZUGANGSMÖGLICHKEIT ÜBER DEN HAUPTEINGANG DES ATSV. Der Eingang ist NUR auf der Rückseite (=Buckenhoferweg) möglich.

Wegbeschreibung zum Trainingsort Judohalle ATSV Erlangen für Auswärtige:

Je nach Anreise-Richtung wird im folgenden der Weg zum Seminarort in Erlangen beschrieben. Ausgangspunkte sind jeweils Nürnberg, Fürth oder Erlangen.

Fahrtrichtung von Süden über die A73 (Frankenschnellweg/Fürth):

Ab der nächsten Ausfahrt "Erlangen-Bruck" die Autobahn verlassen und rechts in die Paul-Gossen-Str. abbiegen. Dieser Straße über eine große Kreuzung (Paul-Gossen/Äußere Brucker Str.) folgen und danach gleich in die nächste Einfahrt rechts "Am Brucker Seela" einbiegen (kleine Seitenstraße). Auf der rechten Seite ist das "Brucker Seela (Weiher)" zu sehen und auf der linken Seite sieht man die Sportanlagen des ATSV. Die nächste Abzweigung links nehmen (Elise-Spaeth-Str), die nächste Abzweigung wiederum links abbiegen (Buckenhoferweg, Sackgasse). Am Ende dieser kurzen Straße findet man auf der linken Seite einen Fußballplatz und eine längliche Halle. In der Mitte dieses Gebäudes ist auch der Teil des ATSV an der Fensteraufschrift zu erkennen. Parkplätze findet man im Buckenhoferweg.

Fahrtrichtung von Nord-West über die A3 (Würzburg):

Nach der Ausfahrt "Tennenlohe" kommt das Autobahnkreuz "Fürth/Erlangen". Dort die Autobahn zur A73 in Richtung Erlangen verlassen. Weiter unter "Fahrtrichtung von Süden über die A73".

Fahrtrichtung von Süden über die A9 (München):

Nach der Ausfahrt "Nürnberg-Fischbach" kommt das Autobahnkreuz "Nürnberg". Von dort auf die A3 in Richtung Würzburg (Erlangen) abzweigen. Nach der Ausfahrt "Tennenlohe" kommt das Autobahnkreuz "Fürth / Nürnberg". Dort in Richtung Erlangen abbiegen und weiter unter "Fahrtrichtung von Süden über die A73".

Fahrtrichtung von Nord-Osten über die A9 (Berlin):

Nach der Ausfahrt "Lauf-Süd" kommt das Autobahnkreuz "Nürnberg". Von dort auf die A3 in Richtung Würzburg (Erlangen) abzweigen. Nach der Ausfahrt "Tennenlohe" kommt das Autobahnkreuz "Fürth / Nürnberg". Dort in Richtung Erlangen abbiegen und weiter unter "Fahrtrichtung von Süden über die A73".

Fahrtrichtung von Süd-Westen über die A6 (Stuttgart):

Nach der Ausfahrt "Nürnberg-Langwasser" kommt das Autobahnkreuz "Nürnberg-Ost". Von dort auf die A9 in Richtung Berlin abzweigen. Weiter unter "Fahrtrichtung von Süden über die A9".

Fahrtrichtung von Süd-Osten über die A3 (Regensburg):

Nach der Ausfahrt "Tennenlohe" kommt das Autobahnkreuz "Fürth/Erlangen". Dort die Autobahn zur A73 in Richtung Erlangen verlassen. Weiter unter "Fahrtrichtung von Süden über die A73".