Aktuelles

Hallo und willkommen auf der Homepage des Bujinkan Dojo Erlangen.

Diese Homepage soll Euch über unsere Aktivitäten informieren und vielleicht auch Lust auf ein Probetraining machen. Solltet Ihr irgendwelche Anregungen haben oder einfach nur Eure Meinung über diese Homepage loswerden wollen, dann nutzt unsere Email-Adresse. Wir sind immer sowohl an Nachwuchs, wie auch an Kommunikation mit anderen Kampfkunst-Begeisterten interessiert.

_________________________________________________________________________________



NEUER DURCHGANG - September bis Dezember 2017


Lust auf Training der anderen Art?

Jeden Montag haben wir wieder hier im Bujinkan Dojo Erlangen unser Training.
Ob Sonne oder Nieselwetter, wir gönnen uns das Outdoor-Training so gut wie immer.

Ganz nach dem Motto...

"es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung"

...sollte man entsprechende Trainingkleidung nach der "Zwiebelmethode" an der Hand haben, mit der man auch mal auf den Boden kann.

Sollte allerdings die Welt untergehen und es dabei auch noch naßkalt werden, haben wir notfalls für euch auch ein Dach über dem Kopf ;)

Wer die 5 Grundlagen der Gesundheit selten abbekommt, wird im Training zur Zeit garantiert 2 davon und im Frühjahr/Sommer die 3te erhalten. Für die Nummer 4 können wir indirekt sorgen, denn nach dem Training wird man sie sicherlich benötigen. Die Nummer 5 - na um die muß man sich selber kümmern, aber wir haben da ganz sicher ein paar gute Ideen.

"Nur die Harten komm' in den Garten...."

Allerdings geht es jetzt in die Sonnenzeit, da sollte doch das Wetter wieder mitspielen.
Wer sich ein wenig Frischluft und Sonne in Kombination mit einem Kampfkunsttraining gönnen will, hier geht's zur -> Anmeldung <-

_________________________________________________________________________________


Sommercamp 2017

3 Themenblöcke
Bujinkan Budo Taijutsu - Waffenbau - Survival Part IV






Nach Wahl der Teilnehmer werden wir dieses Jahr das gesamte Waffenarsenal gegen traditionsfremde Waffen antreten lassen. Wie setzt man Grundsätzliches von Jo, Shuriken, Tsurugi, Yari u.a. auf Pfeil und Bogen, Rundschild und Einhandspeer um. Das wird ein "etwas unübliches anderes Seminar".

Zusätzlich werden wir uns anstatt der Schmiedearbeit an Messer oder Schwert mit der Holzbearbeitung beschäftigen. Wie fertigt man einen hochwertigen Bogen. Die Parallelen zum japanischen Schwert werden sicherlich für den einen oder anderen für ein wenig "Erleuchtung" sorgen.

Zum Ausklang wird eine kleine Gruppe sich mit dem großen Thema Survival beschäftigen.

_________________________________________________________________________________



Dr. Kacem Zoughari
Erlangen, 08./09. July 2017

Takagi Yoshin Ryu 2nd Level
Jojutsu, Iaijutsu, Kenjutsu

Organisation: Ninjutsu Vach - Martin Starz

Infos:




_________________________________________________________________________________

ÄNDERUNG: Sonntag 28.05.2017

Streetfighting/Berchseminar wird abgesagt.
Dafür gibt es für einen kleinen Kreis Fortgeschrittener ein Privattraining mit geänderter Zeit.
Thematik wie gehabt: "Close Combat Knife & Pistol"


_________________________________________________________________________________



Partner-Workshop Quartal 1 - 23. April 2017

Der Partnerworkshop findet dreimal in Erlangen statt. Dort kann jeder Teilnehmer sein persönliches Material mit einem Partner durcharbeiten. Es ist dazu empfehlenswert, einen Partner mit dem entsprechenden Niveau zur Verfügung zu haben. Im Dojo Erlangen wird dabei das Material der letzten 4 Monate wiederholt. Für die Teilnehmer, die ihre Prüfungsmaterial vorbereiten wollen, kann optional die entsprechende Prüfung abgelegt bzw. bestätigt werden.

Um Anmeldung per Email wird gebeten.

Ort: ATSV-Judohalle Erlangen, Buckenhoferweg "Ende"
Datum: 23. April 2017
Zeit: 10.00-17.00 Uhr
Teilnahmegebühren: 20€ (für Dojomitglieder), 35€ (für Externe)
Equipment: entsprechendes Trainingsmaterial/Waffen, Tabi/Trainingssocken o.ä. (keine Schuhe mit Gummi/Hartgummisohle aufgrund Matten), Schreibunterlagen/Durchgangsunterlagen
Verpflegung: Selbstverpflegung (jeder bringt ein wenig für das "Büffet" mit - bitte vor per Email abstimmen)

_________________________________________________________________________________



NEUER DURCHGANG - Mai bis August 2017


Lust auf Training der anderen Art?

Am Montag, den 1. Mai haben wir wieder hier im Bujinkan Dojo Erlangen unser Training.
Ob Sonne oder Nieselwetter, wir gönnen uns das Outdoor-Training so gut wie immer.

Ganz nach dem Motto...

"es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung"

...sollte man entsprechende Trainingkleidung nach der "Zwiebelmethode" an der Hand haben, mit der man auch mal auf den Boden kann.

Sollte allerdings die Welt untergehen und es dabei auch noch naßkalt werden, haben wir notfalls für euch auch ein Dach über dem Kopf ;)

Wer die 5 Grundlagen der Gesundheit selten abbekommt, wird im Training zur Zeit garantiert 2 davon und im Frühjahr/Sommer die 3te erhalten. Für die Nummer 4 können wir indirekt sorgen, denn nach dem Training wird man sie sicherlich benötigen. Die Nummer 5 - na um die muß man sich selber kümmern, aber wir haben da ganz sicher ein paar gute Ideen.

"Nur die Harten komm' in den Garten...."

Allerdings geht es jetzt in die Sonnenzeit, da sollte doch das Wetter wieder mitspielen.
Wer sich ein wenig Frischluft und Sonne in Kombination mit einem Kampfkunsttraining gönnen will, hier geht's zur -> Anmeldung <-

_________________________________________________________________________________


Ägypten-Tour 2017

Wir haben Ägypten heimgesucht. Ninjutsu, NLP, Energetik und eine Unmenge an Firsties haben uns über 10 Tage auf Trab gehalten. Die nächste Tour ist schon in Vorbereitung, bist du auch dabei? ;)




_________________________________________________________________________________


NEUER DURCHGANG - Januar bis April 2017

Lust auf Training der anderen Art?

Am kommenden Montag haben wir wieder hier im Bujinkan Dojo Erlangen unser Training. Es findet Outdoor statt und gerade zur Zeit ist das Wetter exorbitant gut geeignet, um seinen "stabilen" Stand zu testen.

Ganz nach dem Motto...

"es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung"

...sollte man entsprechende Trainingkleidung nach der "Zwiebelmethode" an der Hand haben, mit der man auch mal auf den Boden kann.

Wer die 5 Grundlagen der Gesundheit selten abbekommt, wird im Training zur Zeit garantiert 2 davon und im Frühjahr/Sommer die 3te erhalten. Für die Nummer 4 können wir indirekt sorgen, denn nach dem Training wird man sie sicherlich benötigen. Die Nummer 5 - na um die muß man sich selber kümmern, aber wir haben da ganz sicher ein paar gute Ideen.

"Nur die Harten komm' in den Garten...."

Nutzt das schöne kalte Wetter, es ist selten, gefrorenen rutschigen Boden mit Schneebelag für das Training zu genießen

Am Ende des Durchgangs gibt es den obligatorischen Partner-Workshop für diejenigen, die Material aufarbeiten oder einfach ihr Material überprüft haben wollen.
_________________________________________________________________________________


(C) 2007 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken